Abbildung ähnlich
INDEXA

01726646 INDEXA 9000ZF SYSTEM 9000 Funk-Zentrale

9000ZF 4015162355017 35501
auf Anfrage
je 1 ST
keine Verfügbarkeitsinformationen

Verpackungseinheiten

1 ST Menge übernehmen
6 ST Menge übernehmen

Funktionen

Verkaufsdaten

Mindestbestellmenge 1 ST
Bestellschritt 1 ST

Beschreibung

Funk-Bus-Alarmzentrale, mit integrierter LAN-Schnittstelle, für bis zu 50 adressierbare Funk-Komponenten oder Meldelinien (bis zu 5 Kontakte pro Linie) und 50 Benutzer. Inklusive Funkmodul zur Verwendung von Funk-Komponenten. Das System ist in 4 unabhängige Bereiche teilbar, die jeweils teilscharf geschaltet werden können. Bedienung erfolgt über Bedienteile und App (kostenlos für Android sowie iOS verfügbar). Mit 4 programmierbaren Schaltausgängen zur Steuerung von z.B. Beleuchtung, Heizung, optischen und akustischen Anzeigen. Aufschaltung an bis zu 4 Alarmempfangsstellen / Wachdienste (SIA-IP).u. Über den 4-Draht-Bus können Bedienteile, Sirenen, Meldelinienmodule, Schaltausgangsmodule sowie Scharfschaltmodule angeschlossen werden. Erweiterbar durch GSM-Kommunikationsmodul 9000GSM oder Analog-Telefonmodul 9000X. Um die Funkabdeckung zu optimieren, stehen Funkrepeater sowie Bus-Funkmodule 9000F (max. 2) zur Verfügung. Installation erfolgt ausschließlich über eine spezielle Errichtersoftware (USB-Anschluss). Bus-Spannung: 12 V DC, kalkulatorische Stromversorgung (I-calc) über Bus: max. 500mA. Betriebsspannung: 230V, 50 Hz. Erforderlicher Notstromakku HP26 separat erhältlich. Zertifiziert nach EN50131 Grad 2. Abmessungen: 258 x 214 x 77mm. Funk-Bus-Alarmzentrale, mit integrierter LAN-Schnittstelle, für bis zu 50 adressierbare Funk-Komponenten, Bus-Komponenten oder Meldelinien (bis zu 5 Kontakte pro Linie) und 50 Benutzer. Inklusive Funkmodul zur Verwendung von Funk-Komponenten. Das System ist in 4 unabhängige Bereiche teilbar, die jeweils teilscharf geschaltet werden können. Bedienung erfolgt über Bedienteile und App (für Android (Play Store, Google-Version) sowie iOS (App Store) verfügbar). Steuerung von bis zu 4 programmierbaren Schaltausgängen (über Funk- oder Bus-Module) z.B. für Beleuchtung, Heizung, optische und akustische Anzeigen. Aufschaltung an bis zu 4 Alarmempfangsstellen / Wachdienste (SIA-IP).t. Über den 4-Draht-Bus können Bedienteile, Sirenen, Bus-Melder, Meldelinienmodule, Schaltausgangsmodule, Scharfschaltmodule sowie eine KNX-Schnittstelle angeschlossen werden. Erweiterbar durch GSM-Kommunikationsmodul 9000GSM-4G oder Analog-Telefonmodul 9000X. Um die Funkabdeckung zu optimieren, stehen Funkrepeater 9000FR sowie Bus-Funkmodule 9000F (max. 2) zur Verfügung. Installation erfolgt über Software, die qualifizierten Installationsbetrieben nach Registrierung bei Indexa zur Verfügung steht (USB-Kabel mitgeliefert). Bus-Spannung: 12V DC, Spannungsversorgung über Bus: max. 400mA. Betriebsspannung: 230V, 50Hz. Erforderlicher Notstromakku HP26 separat erhältlich. Zertifiziert nach EN 50131 Grad 2. Abmessungen: 268 x 224 x 83mm.

Merkmale

Vertriebsbindung Ja
Breite 268 mm
Verpackungseinheit 1
Verpackungseinheit 6
Gewicht 1,52
Statistische Warennummer 85371091
Höhe 224 mm
Tiefe 83 mm
Betriebsspannung 230 V
Anzahl der Meldegruppen 50
Anzahl der Sabotagegruppen 50
Anzahl der Überfallgruppen 50
Ereignisspeicher ja
Integriertes Wählgerät ja
Busfähig ja
Funkanbindung ja
Notstromversorgung integriert ja
Schnittstelle extern ja
VdS-Klasse ohne
Kurzbeschreibung SYSTEM 9000 Funk-Zentrale mit LAN-Schnittstelle
Hilfebereich
Kontakt
Kunde werden

Zuletzt angesehen

01726646 INDEXA 9000ZF SYSTEM 9000 Funk-Zentrale
01726646 9000ZF

auf Anfrage
keine Verfügbarkeitsinformationen
je 1 ST