Auslieferung zum Jahreswechsel:
Für Bestellungen, die bis zum 20. Dezember 2018 platziert werden, erfolgt die Auslieferung am 21. Dezember 2018 (Zwischenverkauf vorbehalten).
Für Bestellungen, die im Zeitraum vom 21. Dezember 2018 bis 02. Januar 2019 erfasst werden, erfolgen die Warenlieferungen ab dem 03. Januar 2019.
Schneider Electric EVlink - Ladelösungen für Elektrofahrzeuge

Die Ladeinfrastruktur als Schlüssel der Elektromobilität

Als Experte im Bereich Energiemanagement spielt das Thema Elektromobilität für Schneider Electric eine wichtige Rolle. Wir stellen uns damit den Herausforderungen, die aus dem Marktzuwachs von Elektrofahrzeugen resultieren, um für Sie umweltfreundliche Ladelösungen anbieten zu können, die bedienerfreundlich, sicher, dauerhaft verfügbar und effizient sind.

Urbane Verkehrsgewohnheiten ändern sich und Elektrofahrzeuge werden immer mehr unser Stadtbild bestimmen. Die Grundlage hierfür ist ein einfacher und sicherer Zugang zu Energie – immer und überall. In der Praxis bedeutet dies, drei Faktoren zu einem Erfolgsfaktor – EVlink – zu bündeln:

Mehr über EVlink Ladelösungen

1. Ein intelligentes
Lademanagement

Ladestrom überall und jederzeit einfach, sicher und effizient zur Verfügung zu stellen, erfordert Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Elektrofahrzeugen abgestimmt sind. Dank der Anbindung der Ladestationen an ein dynamisches Lademanagement behalten Nutzer und Betreiber immer den Überblick über den Ladestatus für ihr Fahrzeug und die Ladestation. dabei wird außerdem die im Netz verfügbare Leistung berücksichtigt um eine Überlastung des Hausanschlusses und der Infrastruktur zu vermeiden.

2. Ladeinfrastruktur und
Flottenbetrieb

Ob Laden über Nacht zu Hause, am Arbeitsplatz oder während des Parkens beim Einkaufen – als Privatperson oder Flottenbetreiber – Schneider Electric liefert Ladestationen für alle Anwendungsbereiche und für jeden Bedarf. Hierfür wird auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden eingegangen, Möglichkeiten zum Betrieb und zur Abrechnung erörtert und ein Konzept zum erfolgreichen Aufbau einer Ladeinfrastruktur erstellt.

3. Eine zukunftsweisende Kompetenz
in der Umsetzung der Energiewende

Als global führender Spezialist im Energiemanagement arbeiten wir permanent daran, alle Faktoren rund um die Elektromobilität zu optimieren. Dies umfasst die Anbindung Ihrer Ladestation an das Hausnetz oder das öffentliche Netz sowie an ein State-of-the-art Backend System. Unsere Spezialisten von ABN haben die passende Lösung für Ihren Zählerschrank im öffentlichen Raum. Unsere Stromschienentechnik ermöglicht eine optimale Infrastruktur innerhalb von Parkhäusern und Tiefgaragen, egal ob Neubau oder Nachrüstung. Auch die Herausforderung des Anschlusses von DC-Schnellladesäulen an das Mittelspannungsnetz mit maßgeschneiderten Transformatoren und Mittelspannungsschaltanlagen nehmen wir gern an.

EVlink Produktportfolio in der Übersicht


  • Für den Innen- oder Außenbereich (IP54)
  • Aufladeleistung bis zu 22 kW
  • Steckdose Typ 2 oder Ladekabel Typ1/2
  • TE-Haushaltssteckdose optional (G4)
  • Schlüsselschalter oder RFID-Karte (G4)
  • Dynamische Leistungsreduzierung
  • Stromzähler + Modbus für MID E-Zähler (G4)
  • OCPP 1.5 und 1.6 (G4)
  • Ethernet + optional WLAN oder GPRS (G4)
  • Standfuß optional

  • Für Wand- oder Bodenmontage
  • 2 Ladepunkte: 22 kW + 22 kW oder
    22 kW + 2,3 kW (für Pedelecs usw.)
  • Steckdose(n) Typ 2 bzw. Schuko-
    Steckverbindung in abschließbarem Fach
  • Zugriffskontrolle mit RFID-Karte
  • Stromzähler + Modbus für MID Zähler
  • Energiemanagement
  • OCPP 1.5 und 1.6
  • Ethernet + optionales GPRS
  • Erweiterte Anschlussmöglichkeiten