Bitte beachten Sie, dass am Freitag den 27. Mai 2022 (Brückentag nach Christi Himmelfahrt) keine Auslieferung unserseits erfolgt. Ihre Ansprechpartner*innen und Niederlassungen sind am 27. Mai 2022 wie gewohnt für Sie erreichbar.
Abbildung ähnlich
SIEMENS

01000350 SIEMENS 5SU1354-1LB10 FI-/Leitungsschutzeinr. Ty

5SU13541LB10 4001869306032 5SU13541LB10
auf Anfrage
je 1 ST
keine Verfügbarkeitsinformationen

Verpackungseinheiten

1 ST Menge übernehmen

Funktionen

Verkaufsdaten

Mindestbestellmenge 1 ST
Bestellschritt 1 ST

Beschreibung

FI/LS-Schalter, 10 kA, 1P+N, Typ AC, kurzzeitverzögert G, superresistent K 30 mA, C-Char, In: 10 A, Un AC: 230 V FI/LS für kombinierten Kurzschlussschutz und Berührungsschutz. Die patentierten FI/LS-Schalter von Siemens - als wichtiger Bestandteil der SENTRON Schutzgeräte für die Elektroinstallation ermöglichen einen kombinierten Personen-, Brand- und Leitungsschutz in nur einem Gerät. Neben der Erfassung von Fehlerströmen bieten sie dank der integrierten Überstrom-Schutzeinrichtung auch zuverlässigen Schutz vor Kurzschluss und Überlast. Die Siemens FI/LS-Schalter als Kombination aus Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter zeichnen sich vor allem aus durch: 1. Erhöhte Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit dank separater Abschaltung des betroffenen Stromkreises. 2. Ob sinusförmige Wechselfehlerströme oder glatte Gleichfehlerströme - Siemens bietet für alle Anforderungen den passenden Typ sowie spezielle Ausführungen. 3. Zuverlässige Sicherheit bei der Installation dank standardmäßig enthaltenen Umgreif- und Berührungsschutz. 4. Werkzeugloses Lösen von der Hutschiene bzw. aus dem Sammelschienenverbund durch komfortable Schieber-Hand-Betätigung. 5. Klar ersichtliche Schaltstellungsanzeige. 6. Datamatrix-Code vorne am Gerät bietet schnell und einfach alle Infos rund um den FI/LS-Schalter. 7. Seien Sie normgerecht geschützt: Die FI/LS-Schalter entsprechen den Bestimmungen der DIN VDE. 8. Optimale Technik für Ihre Sicherheit - nur von Siemens. www.siemens.de/fehlerstromschutz. Siemens bietet für die sichere, effiziente elektrische Infrastruktur in Gebäuden und Industrie ein durchgängiges Portfolio an Schutz-, Schalt-, Mess- und Überwachungsgeräten, Verteilersysteme sowie Schaltern und Steckdosen.

Merkmale

Verpackungseinheit 1
Gewicht 0,28
Gewichtbezugsmenge 1
Statistische Warennummer 85362010
Einbautiefe 70.0 mm
Bemessungsstrom 10 A
Bemessungsspannung 230 V
Auslösecharakteristik C
Bemessungsfehlerstrom 0.03 A
Fehlerstrom-Typ AC
Energiebegrenzungsklasse 3
Überspannungskategorie 3
Verschmutzungsgrad 2
Breite in Teilungseinheiten 2
Schutzart (IP) IP20
Mitschaltender Neutralleiter ja
Polzahl (gesamt) 2
Stoßstromfestigkeit 3.0 kA
Frequenz 50 Hz
Spannungsart AC
Bemessungsisolationsspannung Ui 264 V
Anzahl der abgesicherten Pole 1
Bemessungsabschaltvermögen nach IEC 60947-2 20.0 kA
Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig 0.75 - 35.0 mm²
Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig 0.75 - 35.0 mm²
Mit Verriegelungsvorrichtung ja
Umgebungstemperatur während des Betriebs -25 - 55 °C
Unterputzmontage ja
Fehlauslöseschutz ja
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp 4.0 kV
Bemessungsschaltvermögen Icn nach EN 61009-1 10.0 kA
Abschaltcharakteristik kurzzeitverzögert
Bemessungsabschaltvermögen nach EN 61009 10.0 kA
Hilfebereich
Kunde werden

Zuletzt angesehen

01000350 SIEMENS 5SU1354-1LB10 FI-/Leitungsschutzeinr. Ty
5SU13541LB10

auf Anfrage
keine Verfügbarkeitsinformationen
je 1 ST