OsiSense XC Standard von Schneider Electric: Positionsschalter für alle gängigen Industrieanwendungen
Schneider Electric OsiSense XC
Schneider Electric Positionsschalter XC Positionsschalter XC
Zu den Produkten
Schneider Electric Näherungsschalter XS Näherungsschalter XS
Zu den Produkten

OsiSense XC Standard:
Positionsschalter für alle gängigen Industrieanwendungen

Die Positionsschalter XC Standard zeichnen sich durch ein vielfältiges Produktportfolio mit mehr als 5.000 Komplettgeräten aus, um den spezifischen Anforderungen beim Einsatz an Ihren maschinellen Anwendungen gerecht zu werden. Dank der umfangreichen Kombinationsmöglichkeiten der Komponenten, die einen variablen Aufbau ermöglicht, wird eine weltweite Verfügbarkeit garantiert. Mit den zwangsöffnenden Kontakten wird für hohe Sicherheit auch bei besonderen Anforderungen an Ihre Umgebung gesorgt.

Schneider Electric Induktive Näherungsschalter XS

Positionsschalter XC

  • IP – Schutzklassen IP 66 (XCK J), IP 67 sorgen für besonderen Schutz bei intensiver Staub- und Wassereinwirkung
  • Einsatz bei einer Betriebstemperatur von -20° C bis +70 ° C möglich
  • IK 04 (XCK P), IK 06 (XCK D) und IK07 (XCK J) ermöglichen hohe Widerstandsfähigkeit gegen Stoßbeanspruchung
  • Modulbauweise des Antriebs, des Gebäudes und der Leitungseinführung (XCK P), Anschlusstechnik (XCK D)
  • Antrieb für geradliniger Betätigung, für Drehachsen-Betätigung, für Drehachsen- oder omnidirektionale Betätigung
  • Schraubklemmenanschluss: 1 Leitungseinführung für Kabelverschraubung ISO M16 oder M20 (XCK J)

Zu den Positionsschaltern XC

Einsatzbereiche für die vielfältigsten Anwendungen:

Schneider Electric Kranapplikationen

Kranapplikationen

Schneider Electric Bahntechnik

Bahntechnik

Schneider Electric Förderanwendungen

Förderanwendungen

Schneider Electric Rolltreppen

Rolltreppen

Ihre Vorteile:

  • Zwangsöffnende Sprung- und Schleichkontakte für mehr Sicherheit
  • Flexibilität bei der Integration in die Maschinenanwendung durch individuelle Formen und Baugrößen (Miniatur-, Kompakt- und Standardbauform)
  • Modularität ermöglicht Ihnen erhöhte Produktivität durch vereinfachte Produktauswahl, Inbetriebnahme als auch Wartung
  • Sie profitieren von der umfangreichsten Produktauswahl auf dem Markt, die Ihren spezifischen Bedarf berücksichtigt
  • Hohe Leuchtkraft und Komplettbeleuchtung unserer Drucktaster, Leuchtmelder und Wahlschalter garantieren hohen Anwendungskomfort
Referenz Kopftyp Operatortyp Ansatztyp
XCKJ10513H29 Drehkopf Rollenhebel mit Federrückstellung Metall Seitliche Anfahrrichtung 1 oder 2 programmierbare Richtungen
XCKJ10511H29 Drehachse Rollenhebel mit Federrückstellung Thermoplast Seitliche Anfahrrichtung 1 oder 2 programmierbare Richtungen
XCKJ167H29 Rollenstößel Rollenstößel mit Federrückstellung Metall (verstärkt) Seitliche Anfahrrichtung 2 Richtungen
XCKJ161H29 Rollenstößel Stößel mit Federrückstellung Metall Vertikalansteuerung 1 Richtung



OsiSense XS:
Induktive Näherungsschalter für alle gängigen Industrieanwendungen

Die induktiven Näherungsschalter dienen zur berührungslosen Erkennung von Metallobjekten bis 60 mm und sorgen selbst bei Hintergründen aus Metall für den maximalen Schaltabstand. Als besonders kosteneffizienter induktiver Sensor garantiert dieser eine hervorragende elektromagnetische Störfestigkeit, so dass einwandfreier Betrieb ohne Funktionsausfall sichergestellt werden kann. Mit einer hohen Flexibilität besteht die Möglichkeit der selbsttätigen Anpassung an die Umgebung.

Schneider Electric Näherungsschalter XS

Induktive Näherungsschalter XS

  • IP – Schutzklassen IP 67 / IP 68 sorgen für besonderen Schutz bei intensiver Staub- und Wassereinwirkung
  • Einsatz bei einer Betriebstemperatur von -40° C bis +70 ° C möglich
  • Durchmesser des Gewindes M12, M18 oder M30
  • Versorgungsspannung: 24 V DC, PNP oder NPN
  • Schaltleistung: <= 200 mA mit Überlast- und Kurzschlussschutz
  • Zulassungen:
    - TÜV-Zertifikat zum Einsatz bis SIL2
    - E2-Zertifikat für den Einsatz in Fahrzeugen

Zu den Näherungsschaltern XS

Ihre Vorteile:

  • Geringe Störanfälligkeit durch elektromagnetischen Effekte, so dass Betriebseffizienz erhöht und damit Kosteneinsparpotenziale genutzt werden können
  • Häufige Anpassungsmöglichkeit der Schaltzustandes durch hohe Schaltfrequenz, das einer sehr schnelle Reaktionszeit ermöglicht
  • Zuverlässige und kostengünstige“Standard-Sensoren”, die auch in sicherheitsrelevanten Applikationen einsetzbar sind
  • Robuste Bauweise der induktiven Sensoren erlaubt einen Einsatz in besonders rauen Umgebungsbedingungen
  • Ungenauigkeiten durch berührungslose Inbetriebnahme als auch der Verschließ durch Abnutzung mechanischer Komponenten entfallen
Referenz Ausführung Größe Nennschaltabstand Elektrische Verbindung
XS112BLPAM12 Zylindrisch M12 55 mm 2 mm 4-polig M12 Stecker
XS112BLPAL2 Zylindrisch M12 44 mm 2 mm Kabel
XCKJ167H29 Zylindrisch M18 64 mm 5 mm 4-polig M12 Stecker
XCKJ161H29 Zylindrisch M18 53 mm 5 mm Kabel